Finde deinen Fluss: Leberdisharmonien mit der Klassischen Chinesischen Medizin ausgleichen

Wir nähern uns der Halbzeit der Lebersaison und ich verspreche, dass ich mit dem nächsten Blogbeitrag über etwas anderes sprechen werde. Aber das Verständnis der Elemente der Klassischen Chinesischen Medizin ist entscheidend, um Muster des Ungleichgewichts in sich selbst zu erkennen.

Deshalb liegt mein Schwerpunkt in diesem Jahr darauf, Ihnen die Grundlagen zu vermitteln, damit Sie das jahreszeitliche Leben mit dem Lernen, was Ihr Körper braucht und in welcher Jahreszeit er sich befindet, zusammenbringen können. Denn wir sind zwar Teil der Welt, aber nicht immer im Einklang mit ihr.

In diesem Blogbeitrag geht es um Ungleichgewichte im Lebersystem und wie es aussieht, wenn unser Qi nicht optimal fließt.

Wir nähern uns der Halbzeit der Lebersaison und ich verspreche, dass ich im nächsten Blogbeitrag über etwas anderes sprechen werde. Aber das Verständnis der Elemente der Klassischen Chinesischen Medizin ist entscheidend, um Muster des Ungleichgewichts bei sich selbst zu erkennen.'re coming up on the halfway point of liver season and I promise I'll start talking about something else with the next blog post. But understanding the elements of Classical Chinese medicine is crucial to recognizing patterns of imbalance in yourself.

Die Informationen in diesem Beitrag sind nur für allgemeine Zwecke gedacht und stellen keine medizinische Beratung dar. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Weitere Informationen finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen.

Bevor wir beginnen

Ich habe einen Haftungsausschluss in jedem Blogbeitrag. Er steht unten in kursiver Schrift und besagt im Grunde, dass alles, worüber ich in jedem Blogbeitrag spreche, für allgemeine Zwecke gedacht ist und keine medizinische Beratung darstellt. Dieser Beitrag hat drei davon. Diesen, einen in der Mitte und einen am Ende.

Warum?

Weil es schwierig ist, sich selbst zu diagnostizieren. Es ist leicht, sich in jeden Zustand hineinzulesen, über den man etwas erfährt. Es ist ein häufiges Problem an medizinischen Fakultäten, dass Studenten im zweiten Jahr anfangen, „krank“ zu werden. Sie sind nicht wirklich krank, sondern stellen nur eine Selbstdiagnose.

Wenn also eines dieser Muster bei Ihnen auftaucht, sollten Sie sich von einem lizenzierten chinesischen Kräuterkundigen oder Akupunkteur bestätigen lassen, denn es ist wahrscheinlich komplizierter, als es scheint.

Lebermuster

Bevor wir uns also mit den Einzelheiten der Leberdisharmonien befassen, müssen wir zwischen Mustern und Krankheiten unterscheiden.

Eine Krankheit ist eine Ansammlung spezifischer Zeichen und Symptome, die nicht auf eine körperliche Verletzung zurückzuführen sind. Krankheiten sind in der Regel mit einem bestimmten Erreger (wie einem Bakterium oder Virus) oder einem pathologischen Prozess, wie Krebs, verbunden.

Ein Muster ist eine Konstellation von Anzeichen und Symptomen, die die Wurzel für viele mögliche Krankheiten bilden, die bereits vor dem Auftreten der Krankheit auftreten und den wahrscheinlichen Verlauf vorhersagen können. Muster werden nach Funktionskategorien (Organsystem) oder Invasionskategorien (traditionelles pathogenes Verständnis) unterteilt.

Krankheiten und Muster bilden zusammen vollständige Diagnosen. Nehmen wir an, Sie infizieren sich mit dem Rhinovirus und erkranken an einer Erkältung. Sie haben Schüttelfrost, klaren, flüssigen Schleim und Schmerzen. Sie haben eine Erkältung (Krankheit), die durch eine Erkältung durch Wind (Muster) verursacht wird.

Da wir es hier mit einem Organsystem zu tun haben, werden wir nur über Muster nach der Funktionskategorie der Leber sprechen (über die Sie hier mehr lesen können). Wenn Sie mehr über traditionelle Krankheitserreger erfahren möchten, habe ich mich in diesem Beitrag über Erkältungs- und Gripperezepte damit befasst. Und wenn Sie eine kurze Auffrischung der Akupunkturbegriffe wünschen, gehen Sie zu Akupunktur 101.

Leber-Qi-Stagnation

Wenn Sie diesen Blog schon eine Weile verfolgen, haben Sie bestimmt schon gehört, wie ich über Leber-Qi-Stagnation gesprochen habe. Das ist das häufigste Muster, das ich in der Klinik sehe, weil dies der Zustand der modernen Gesellschaft ist. Die beste moderne Beschreibung von Leber-Qi-Stagnation ist „Stress“

Aber genau wie Qi kann man ein Konzept nicht eins zu eins umschreiben. Leber-Qi-Stagnation ist eine Konstellation von Symptomen, erinnern Sie sich? Man muss nicht alle Sterne sehen, um die allgemeine Form zu erkennen.

Traditionell sieht Leber-Qi-Stagnation aus wie Blähungen oder Spannungsgefühle in den Rippen und im Oberbauch, Seufzen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Unwohlsein und Melancholie, Reizbarkeit, unregelmäßige Perioden, geronnenes Menstruationsblut, das dunkel oder violett ist, Mittleschmertz und Krämpfe.

Dieses Muster wird mit einer Vielzahl westlicher Erkrankungen in Verbindung gebracht, aber die bemerkenswertesten sind Depressionen, allgemeine Stressgefühle, Unfruchtbarkeit, verzögerter Eisprung, PMS und emotionale Veränderungen während des Eisprungs, Lutealphasenstörungen, langsamer Progesteronanstieg nach dem Eisprung, Reizdarmsyndrom (C und D), morgendliche Übelkeit (rebellisches Qi genannt), das Gefühl von Klumpen im Hals (Pflaumengruben-Qi), Muskelverspannungen und -schmerzen, Babys nach der Geburt, die nicht mit dem Muttermund in Kontakt kommen, ein Gebärmutterhals, der sich nicht erweitern lässt…. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

Aber das Wichtigste ist, dass sich Stress auf die Hormone auswirkt. Wie Sie sich aus dem letzten Blogbeitrag erinnern, ist das Lebersystem die Hälfte des Hormonbildes der chinesischen Medizin. Wenn sich die Leber nicht frei bewegen kann, können die Hormone, die den Körper steuern, ihre Arbeit nicht verrichten.

Leber-Qi-Stagnation mit Hitze

Wenn die Dinge aneinander reiben, entsteht durch die Reibung Hitze. Wenn Qi und Blut lange genug im Körper stagnieren, tun sie das Gleiche.

Da die beiden Zustände miteinander verbunden sind, haben sie viele der gleichen Symptome, und oft ist die einzige Möglichkeit, die beiden zu unterscheiden, dass der Arzt mit der Zunge und dem Puls des Patienten diagnostiziert. Aber es gibt einige Anhaltspunkte:

Zusätzlich zu den oben genannten Symptomen hat der Patient ein rotes oder warmes Gesicht (vor allem, wenn er wütend ist), emotionale Ausbrüche, die über Reizbarkeit hinausgehen, und leichte Atembeschwerden, die daher rühren, dass man die Muskeln so fest anspannt, dass sich der Brustkorb nicht ausdehnen kann.

Da dies so ziemlich das gleiche Muster ist wie die Leber-Qi-Stagnation, aber mit mehr Hitze, wird es mit den gleichen Arten westlicher Erkrankungen in Verbindung gebracht wie oben.

Kommt Ihnen das alles bekannt vor?

Terminieren Sie eine kostenlose 15-minütige telefonische Beratung

Leberfeuer

Schließlich entsteht Feuer, wenn genügend Hitze erzeugt wird.

Leberfeuer ist im Wesentlichen eine unkontrollierte Leber-Qi-Stagnation.

Dies ist die Art von Wut, die sich in einem roten Gesicht, Ohrensausen, Tränen, Kopfschmerzen und Schwindel äußert. Wenn dieser Patient nicht wütend ist, ist er trotzdem ständig reizbar, leidet unter häufigen Kopfschmerzen aufgrund der Muskelverspannungen im Nacken und in den Schultern, leidet unter Verstopfung (der trockenen, harten Art) und kann Nasenbluten haben.

Blutstau

Blutstau ist streng genommen kein Lebermuster, aber ich neige dazu, es aus dem einfachen Grund einzubeziehen, dass das Qi das Blut bewegt. Wenn sich das Qi nicht bewegt, bewegt sich auch das Blut nicht. Wenn sich das Blut nicht bewegt, gibt es Schmerzen und die Hormone zirkulieren nicht.

Das Hauptsymptom der Blutstauung sind Schmerzen. Aber es ist nicht der diffuse, allgemeine Schmerz der Leber-Qi-Stagnation. Er ist fixiert, und er ist quälend. Es ist der Schmerz der Endometriose, der Zyste einer PCOS-Patientin, die aufzuplatzen droht, oder, was noch ernster ist, der Schmerz eines Herzinfarkts oder von Krebs.

Die meisten Patienten in meiner Klinik haben leichtere Formen von Blutstau, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht ernst genommen werden sollten. Blutstau ist ein Zeichen dafür, dass etwas in Bewegung geraten muss.

Musterdiagnosen sind wie Landkarten. Man kann sich ansehen, wo man sich befindet, und die grobe Richtung erkennen, auf der man sich befindet, und die Route ändern oder oft auch ganz woanders hingehen. Das ist der Zauber der Präventivmedizin. Sie können Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen.

Gebräuchliche Blutstauungsmuster, die ich in meiner Klinik sehe, stehen in der Regel im Zusammenhang mit akuten Verletzungen (Prellungen nach einem Sturz) oder chronischen Verletzungen durch ein früheres Trauma (wie eine Gehirnerschütterung, die zu chronischen Kopfschmerzen oder Gelenkproblemen führt).Aber ich höre auch, dass Patientinnen, die über Fruchtbarkeitsbefunde berichten, eine Verzögerung des Wachstums der Gebärmutterschleimhaut auflisten oder über Perioden mit spärlichem oder starkem Fluss mit Schmerzen berichten.

Ich sehe auch viele Überschneidungen mit Zuständen, die auf das Leber-Qi-Stagnationsmuster zurückzuführen sind: schmerzhafter und/oder verzögerter Eisprung, langsamer BBT-Anstieg in der Lutealphase und schmerzhafte Menstruation

Musterdiagnosen sind wie Landkarten. Man kann sich anschauen, wo man sich befindet, und die grobe Richtung erkennen, auf der man sich befindet, und die Route ändern oder oft auch ganz woanders hingehen. Das ist der Zauber der Präventivmedizin. Sie können die Kontrolle über Ihre Gesundheit übernehmen.

Leberblutmangel

Alle oben genannten Erkrankungen sind sogenannte Überschusserkrankungen. Sie können hier mehr über Überschuss und Mangel lesen. Aber meistens sind die Dinge nicht so einfach wie „das ist Überschuss“ und „das ist Mangel“.

Erinnern Sie sich an den Entgiftungsbeitrag von vor ein paar Wochen, in dem ich über das Bewegen von Qi bei Mangelpatienten gesprochen habe?

Stellen Sie sich das wie einen Fluss in der Nebensaison vor – ein bisschen stinkend, langsam fließend und stagnierend. Plötzlich zieht ein gewaltiger Sturm auf, und die Regenfluten lassen die Ufer anschwellen und überschwemmen ihn. Jetzt ist er in Bewegung! Aber es reißt auch an den Ufern und verändert die Form des Flusses.

Endlich, wenn der Fluss sich zurückzieht, kehrt das Wasser zu seinem stagnierenden Niveau zurück, aber – uhoh, jetzt breitet sich die gleiche Menge Wasser noch dünner aus, um sich den verbreiterten Ufern anzupassen, bewegt sich noch langsamer und erzeugt mehr Stagnation.

Das ist es, was mit einem mangelhaften Patienten passiert, wenn er das Qi stark bewegt.

Warum Ihre Pinterest-Reinigung nicht funktioniert

Die häufigste Ursache für Leber-Qi-Stagnation bei Frauen ist Leber-Blut-Mangel.

Die Ursache

Jeden Monat verlieren Frauen, die menstruieren, Blut. Wenn sie diesen Verlust nicht durch eine gute Ernährung und ein gesundes Gleichgewicht von Ruhe und Aktivität ausgleichen, sinkt ihr Gesamtblutspiegel. Ich spreche hier nicht von Anämie (obwohl Blutmangel, wenn er lange genug anhält, zu Anämie führen kann). Wir sprechen über das metaphorische Blut der chinesischen Medizin.

Wie Sie sich aus dem letzten Blogbeitrag erinnern, wird das Blut vom Verdauungssystem (Milz und Magen) erzeugt und von den Nieren und der Lunge umgewandelt. Während das Herz steuert, wohin das Blut fließt, ist die Leber für die Speicherung des Blutes zuständig.

Während des Menstruationszyklus und der Schwangerschaft schickt die Leber Blut in die Gebärmutter, um die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen. Wenn sie jedoch nicht genug Blut zum Senden hat, treten Anzeichen von Leberblutmangel auf.

Leberblutmangel äußert sich in Form von Schlaflosigkeit, Trübungen in den Augen oder verschwommenem Sehen (als wären die Augen müde), spärlicher Menstruation oder vollständiger Amenorrhoe, Muskelschwäche oder Taubheit (Muskelverspannung ohne Schmerzen), Muskelkrämpfen, trockenem Haar und trockener Haut, Depressionen und einem Gefühl der Ziellosigkeit.

In der Klinik sehen wir dieses Muster in Verbindung mit westlichen Zuständen wie Burnout, apathischen Arten von Depressionen, hormonellen Ungleichgewichten, die darauf hindeuten, dass sie sich zu größeren Problemen wie Schilddrüsenproblemen, frühem chronischen Müdigkeitssyndrom, frühem Nebennierenermüdungssyndrom, verkürzter Menstruation, die auf eine geringe endometriale Proliferation hindeutet, brauner statt roter Menstruationsflüssigkeit, Amenorrhoe und Unfruchtbarkeit entwickeln.

Es ist wichtig, einen Leberblutmangel zu behandeln, wenn man die ersten Anzeichen bemerkt, denn so kann eine Stagnation des Leber-Qi verhindert werden. Aber die Behandlung von Leberblutmangel hilft auch, die Entwicklung von:

Fertilität ist eine lange und manchmal komplizierte Reise. Akupunktur kann helfen!
Blütenessenzen sind ideal zur emotionalen Unterstützung, and are a great supplement to care during the postpartum period
Are you feeling resistant to the coming winter? Living seasonally helps you settle into the rhythm of the year and autumn helps you prepare for winter properly

Liver Kidney Yin Deficiency

Age is inevitable. It’s a fact of life.

In women who menstruate, this means that menopause is inevitable. In Chinese medicine, we begin to see signs of perimenopause when our tiankui begins to diminish. Wenn wir uns ein Leben lang um uns selbst gekümmert und unseren Körper unterstützt haben, ist der Übergang leicht.

Die meisten modernen Frauen haben ein Leben geführt, das ihre Leber und ihre Nieren immens belastet hat, so dass der Übergang unnötig früh oder unnötig unangenehm ist.

Leberblutmangel ist ein Warnzeichen. Es sagt dir, dass du eine Pause einlegen, dich besser ernähren und deinen Stress bewältigen sollst, weil du deine Hormone durcheinander bringst.‘

Wenn sich der Leberblutmangel mit dem Nieren-Yin-Mangel verbindet, werden die hormonellen Ungleichgewichte deutlicher. Die Symptome des Leberblutmangels werden noch ausgeprägter, nur dass jetzt die Schlaflosigkeit eine Unfähigkeit ist, die Gedanken loszulassen, die uns nachts wach halten, und von nächtlichen Schweißausbrüchen oder Hitzewallungen begleitet werden kann.

Depressionen und Ziellosigkeit beginnen, die Angst zu begleiten.

Veränderungen im Menstruationszyklus beginnen, sich direkt auf die Fruchtbarkeit auszuwirken, was zu einer verlängerten Follikelphase, einem zu hohen BBT in der ersten Phase und einer Störung der Lutealphase führt. Schließlich kann die Menstruation ganz ausbleiben, was auf einen ausbleibenden Eisprung hindeutet.

Eine Schwangerschaft mit Leber-Nieren-Yin-Mangel ist anfällig für Rückenschmerzen, Angstzustände, eine verzögerte Reifung des Gebärmutterhalses und eine verlängerte und ermüdende Geburt, weil die Hormone nicht angemessen zirkulieren können.

Und ein Leber-Nieren-Yin-Mangel im Wochenbett führt zu Müdigkeit, Stillproblemen, postpartalen Depressionen und Angstzuständen.

Alter kommt vor, aber Leber-Nieren-Yin-Mangel muss nicht sein. Wenn Sie erste Anzeichen von Blut- oder Yin-Mangel bemerken, behandeln Sie ihn mit Akupunktur, Kräutern und einer Ernährungsumstellung. Es gibt keinen Grund, dass Ihr Übergang von der Mutter zur weisen Frau reibungslos verlaufen muss.

Ein Sonderfall der Hormonstörung

Es gibt zwei Bevölkerungsgruppen, an die ich bei Leber-Nieren-Yin-Mangel oft denke, die aber nicht oft erwähnt werden: Frauen, die nie menstruiert haben, und Männer, die es früher getan haben. Mit anderen Worten: Transmänner und Transfrauen, die sich für eine Hormontherapie entscheiden.

Die physiologische Hormonproduktion medizinisch zu verändern, ist hart für Leber und Nieren. (Deshalb ist die Unterdrückung des Eisprungs durch hormonelle Empfängnisverhütung so problematisch.)

Die Unterstützung der hormonellen Veränderungen ist für ein langes Leben unerlässlich. Eine Ergänzung durch Ernährungstherapie, Bewegungsübungen, Akupunktur und sorgfältig ausgewählte Kräuter (die Ihre Dosierung nicht durcheinander bringen) können den Übergang erleichtern.

Das Muster, das kein Muster ist

Es gibt ein Muster, das ich in meiner Praxis ständig sehe. Klassischerweise ist es technisch gesehen kein Muster. Tatsächlich würde mich mein Stiftungslehrer in der Luft zerreißen, wenn ich darüber reden würde. Aber mein Kräuterlehrer ist derjenige, der es mir beigebracht hat, und seitdem hat er nicht nur meine Rezepte in der Klinik verändert, sondern auch die Art und Weise, wie ich die meisten Lebererkrankungen behandle, besonders bei Frauen.

Er nannte es Leber-Qi-Mangel. Klassischerweise ist die Leber das einzige Organ, das nur für überschüssiges Qi und Yang anfällig ist. Aber wie Sie oben gesehen haben, werden die Muster ständig kombiniert: Leber-Niere-Yin-Mangel, Leber dringt in die Milz ein usw.

Leber-Qi-Mangel ist ganz einfach Leber-Blut-Mangel kombiniert mit Qi-Mangel, was im Grunde jeder gestresste, erschöpfte, ausgebrannte Patient auf dem Planeten ist. Dieser Patient ist ängstlich, leicht ängstlich, neigt zu Magenverstimmungen, wenn er gestresst ist, ist nicht bereit, neue Dinge auszuprobieren (weil Veränderungen beängstigend sind) und hat im Allgemeinen emotionale Defizite (wie traurige Depressionen) anstelle von Überschüssen (wie reizbare Depressionen).

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Kombination unglaublich häufig vorkommt und nicht mit den normalen leberbewegenden Behandlungen behandelt werden kann. Dieser Zustand muss erst aufgebaut werden, bevor er verschoben werden kann. Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn dies auf Sie zutrifft.

Es ist nicht so einfach, wie es scheint

Denken Sie daran, dass dies alles allgemeine Informationen sind. Auch wenn Sie vielleicht einige Ihrer Beschwerden in der folgenden Beschreibung wiedererkennen, ist niemand ein „Lehrbuchfall“ eines Musters, und die meisten Menschen haben mehrere übereinander geschichtete Muster.

Der beste Weg, sich um diese Muster zu kümmern, ist, einen Akupunkteur oder chinesischen Kräuterspezialisten aufzusuchen. Wenn Sie in der Gegend der Twin Cities wohnen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten und vereinbaren Sie einen kostenlosen 15-minütigen Telefontermin. Andernfalls besuchen Sie das NCCAOM-Verzeichnis Find a Practitioner, um einen gut ausgebildeten Akupunkteur in Ihrer Nähe zu finden.

Behandlung von Leber- und Holzdisharmonien

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie diesen Blog schon eine Weile lesen, bereits eine gute Vorstellung davon haben, was Sie tun müssen, um Leber- und Holzdisharmonien zu behandeln: Sie müssen Ihr Leben so leben, als ob es Frühling wäre.

Meistens stimmen unsere Lebenssituation und unsere Gesundheit nicht mit der Welt um uns herum überein. Ein Leben nach den Jahreszeiten kann uns zwar in Einklang bringen, aber manchmal müssen wir akzeptieren, wo wir stehen. Wenn wir uns selbst durch Änderungen des Lebensstils behandeln und uns einem ausgeglichenen Zustand annähern können, hat eine saisonale Lebensweise einen größeren Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden.

Ändern Sie Ihre Ernährung

Im Allgemeinen sollten Sie die Regeln für eine saisonale Ernährung im Frühjahr befolgen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie bei der Behandlung von Lebererkrankungen im Herbst und Winter wärmende Dressings auf Essigbasis, warme Getränke und Suppen zu sich nehmen sollten, um die kälteren Salate auszugleichen.

Sparen Sie die Qi-bewegenden Getränke

Wie ich bereits im Entgiftungsbeitrag erwähnt habe, fühlt sich das Bewegen von Qi gut an, aber wenn Sie einen Mangel haben, geht es Ihnen schlechter als zu Beginn. Reduziere oder verzichte auf Qi bewegende Getränke wie Koffein und Alkohol.

Keine Sorge, es ist nicht für immer.

Keine Entgiftungen oder Reinigungen mehr

Da Lebemenschen dazu neigen, wettbewerbsorientiert und nervös zu sein, fühlen sie sich am meisten zu strengen Übungsprogrammen und Entgiftungen oder Reinigungen hingezogen. Das ist wahrscheinlich das absolut Schlimmste für sie, und zwar aus denselben Gründen, die im Beitrag über die Entgiftung genannt wurden.

Barfuß im Gras laufen

Es gibt keine klassisch chinesische Assoziation dazu, es ist einfach eine gute Sache, die jeder tun sollte.

Konzentrieren Sie sich auf Übungen, die die Flexibilität erhöhen

Manchmal werden Qi-Stagnation und Leberprobleme zu einer Rückkopplungsschleife. Qi stagniert und verursacht Spannungen, Spannungen lassen das Qi nicht fließen, so dass das Qi weiter stagniert. Dadurch wird der Blutfluss reduziert und das neue Qi, das in einen Bereich einströmt, verringert sich, und ehe man sich versieht, hat man ein Chaos an den Händen. Dies ist das Phänomen der somatoemotionalen Verspannungen – Muskelverspannungen, die durch Emotionen verursacht werden.

Die Konzentration auf Flexibilität beruhigt die Leber, indem sie die Muskeln und Sehnen dehnt (mit denen sie verbunden ist), das Blut bewegt, das wiederum das Qi bewegt und so den Kreislauf der Stagnation unterbricht.

Waldbaden

Ich bin ein Fan des Waldbadens bei den meisten Erkrankungen, aber sich mit natürlicher Holzenergie bei Holzerkrankungen zu umgeben, ist eines der besten Dinge, die man tun kann.

Akupunktur und Kräuter

Akupunktur und Kräuter sind der Punkt in einer Gesundheitsreise, an dem ich normalerweise jemanden sehe, aber es sollte nicht der Anfang Ihrer Reise sein. Alles andere, was wir besprochen haben, schon.

Die Umstellung der Ernährung und des Lebensstils ist die Grundlage für Ihre Gesundheit und kann dazu beitragen, dass Sie keinen Arzt aufsuchen müssen.

Aber ich bin hier, um Ihnen zu helfen und Ihnen die spezielle Unterstützung zu geben, die Sie brauchen. Manchmal sind die Muster einfach zu tief verwurzelt und Sie brauchen ein bisschen mehr Schwung in Ihrer Behandlung. Wenn Sie also diesen Beitrag gelesen haben und der Meinung sind, dass er Ihnen zusagt, vereinbaren Sie ein kostenloses 15-minütiges Telefongespräch.

Oder wenn Sie bereit sind, an Bord zu gehen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mich in der Klinik zu treffen. Ich würde mich freuen, Ihnen die Gelegenheit zu geben, sich zu entspannen.

Wollen Sie persönlich mit mir arbeiten?

Ressourcen und Links

Akupunktur 101

Jahreszeitliches Leben für den Frühling

Warum Ihre Pinterest-Reinigung nicht funktioniert

Frauenwasser

Haftungsausschluss: Ich bin Akupunkteurin im Staat Minnesota, und die Informationen fallen in den Bereich meiner Praxis in meinem Staat. Allerdings bin ich wahrscheinlich nicht Ihr Akupunkteur, es sei denn, ich habe Sie als Ihre Hausaufgaben hierher verwiesen. Die Informationen in diesem Beitrag sind nur für allgemeine Zwecke und stellt keine medizinische Beratung. Wie immer, überprüfen Sie mit Ihrem eigenen Akupunkteur oder Hausarzt, bevor Sie Änderungen im Lebensstil. Dieser Beitrag begründet keine Patienten-Praktiker-Beziehung und ich bin nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die aus dem Inhalt dieses Beitrags resultieren oder damit zusammenhängen.

Jessica Gustafson ist eine zugelassene Akupunkteurin in St. Paul, MN, die sich auf Frauengesundheit und Fruchtbarkeit spezialisiert hat. Sie arbeitet gerne mit ihren Patientinnen im Health Foundations Birth Center an der Grand Avenue in St. Paul und macht auch Hausbesuche in der Region Twin Cities. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Dienstleistungen!  Folgen Sie Reverie Acupuncture auf Facebook, Pinterest und Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben!'s health and fertility. She loves working with patients through the Health Foundations Birth Center on Grand Avenue in St Paul as well as doing home visits in the Twin Cities area. Check out the services page for more information!  Follow Reverie Acupuncture on Facebook, Pinterest and Instagram for updates!

Jessica Gustafson ist eine zugelassene Akupunkteurin in St Paul, MN, die sich auf Frauengesundheit und Fruchtbarkeit spezialisiert hat. Sie arbeitet gerne mit ihren Patientinnen im Health Foundations Birth Center an der Grand Avenue in St. Paul und macht Hausbesuche in der Region Twin Cities. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Dienstleistungen!

Folgen Sie Reverie Acupuncture auf Facebook, Pinterest und Instagram für Updates! Bitte folgen und wie Reverie Akupunktur!

Schreibe einen Kommentar