Importieren Sie Gebrauchtwagen direkt aus Japan

Die Stoßstange kann ganz leicht beschädigt werden oder einen Kratzer bekommen. Der Fahrer hinter Ihnen vergisst vielleicht, rechtzeitig auf die Bremse zu treten, oder Sie zerkratzen das Heck, wenn Sie rückwärts gegen eine Mauer fahren oder etwas anderes. Wie viel kostet die Reparatur eines Kratzers an der Stoßstange eines Autos? Wir schlüsseln die Kosten und die Möglichkeit der Deckung durch Ihre Kfz-Versicherung auf.

Wie viel kostet die Reparatur eines Kratzers an der Stoßstange?

Die Reparatur eines Kratzers an der Stoßstange ist eine relativ kostengünstige Reparatur, die für weniger als 200 Dollar durchgeführt werden kann. Bei einem leichten Kratzer reicht eine schnelle Lackausbesserung, um ihn zu verbergen. Wenn die Karosseriewerkstatt jedoch die gesamte Stoßstange lackieren muss, um jedes Teil gleichmäßig aussehen zu lassen, kann sie um die 500 Dollar verlangen.

Autostoßstangenreparatur
Der Austausch der gesamten Stoßstange ist teuer. (Fotoquelle: wikimedia)

Wenn es sich nur um einen Fleck auf dem Lack handelt und nicht um einen Kratzer, der sich durch die Lackoberfläche zieht, können Sie ihn zu Hause mit Nagellackentferner und einem Papiertuch entfernen. Dann müssen Sie einen Klarlack auftragen. Wenn Sie das richtig machen, werden fast 90 % der Flecken entfernt. Auf diese Weise können Sie die Kosten unter 100 Dollar halten.

Ein tiefer Kratzer oder Riss lässt sich jedoch nicht so leicht verbergen. Unter Umständen muss die gesamte Stoßstange ausgetauscht werden, was etwa 2.500 Dollar kosten würde. Eine kleine Delle hingegen kann je nach Marke und Modell des Fahrzeugs zwischen 150 und 600 Dollar kosten.

Für kleinere Reparaturen sollten Sie sich immer umhören und die Preise verschiedener Werkstätten vergleichen. Wenn Sie keinen teuren Luxus- oder Supersportwagen fahren oder die gesamte Stoßstange austauschen müssen, werden die Kosten wahrscheinlich kein Loch in Ihre Tasche reißen.

MEHR SEHEN

  • Ultimate DIY: Jetzt Dellen und Kratzer am Auto zu Hause reparieren
  • Stoßstangenabdeckung an modernen Autos: Praktisch oder nutzlos?

Wenn Sie immer noch verwirrt sind, lassen Sie uns den Prozess weiter aufschlüsseln. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Auto mit einer zerkratzten Stoßstange (nur leichte Kratzer) zu einer Karosseriewerkstatt bringen, wird diese die gesamte Stoßstange ausbauen, um den Klarlack gleichmäßig über die gesamte Stoßstange aufzutragen. Die Mitarbeiter dort müssen die Farbe anpassen (was schwierig ist, wenn es sich um eine seltene Farbe handelt) und einen Zusatzstoff verwenden, um zu verhindern, dass der Lack Risse bekommt. Außerdem müssen die Stoßstange und die Seitenverkleidung separat lackiert und behandelt werden.

Wenn die Karosseriewerkstatt all diese Schritte durchführen muss, liegen die Kosten zwischen 500 und 1.000 Dollar. Die Kosten variieren je nach Automarke und -modell sowie dem Bundesland, in dem der Auftrag ausgeführt wird.

Wie viel kostet es, einen Kratzer in der Stoßstange eines Autos zu reparieren
Die Kosten hängen von der Tiefe des Kratzers ab. (Fotoquelle: adobe)

Deckt eine Autoversicherung die Kosten für die Reparatur einer Stoßstange ab?

Wie viel kostet es, einen Kratzer in der Stoßstange zu reparieren? Die Antwort haben Sie bereits erhalten. Wie Sie gesehen haben, können die Kosten in manchen Fällen aus dem Ruder laufen. Da stellt sich die Frage, ob die Autoversicherung die Kosten übernimmt.

Nun, alles hängt von den Richtlinien Ihrer Versicherung ab. Anhand dieser entscheidet der Versicherer, ob Sie Anspruch auf Kaskoschutz haben oder nicht.

Schreibe einen Kommentar