Kanu- und Kajakständer: Überwindung des Kleinwagensyndroms

Kanuträger-für-Autos Kajakträger-für-Autos
Yakima Türme/Stangen/Clips für 2006 Prius: $327; Keel Over Montage: $99; www.yakima.com.

Wenn Sie wie ich sind, können Sie dem praktischen Benzinverbrauch eines kleinen, effizienten Fahrzeugs nicht widerstehen. Ja, ich gehöre zu den Leuten, die Mini Cooper, Yaris, Fit und Prius fahren. Allerdings werde ich auf keinen Fall darauf verzichten, meine Boote zur Anlegestelle zu bringen. Sich auf Freunde mit Lastwagen und Anhängern zu verlassen, wird schnell langweilig – für alle. Deshalb ist es für diese Generation von Paddlern eine Herausforderung, die Grenzen winziger Fahrzeuge neu zu definieren und die Ausrüstung, die wir lieben, zu transportieren.

Zum Glück für uns sind die Hersteller von Gepäckträgern genauso eifrig dabei, die Grenzen von Mini-Riggs zu überwinden wie die Paddler, und sie haben eine erstaunliche Auswahl an genialen Gepäckträgern und Zubehör entwickelt, damit wir im Spiel bleiben. Alles gut, aber bevor Sie einkaufen gehen, sollten Sie ein paar Dinge wissen.

Beachten Sie:

1. Die meisten Staaten schreiben vor, dass die Stangen nicht mehr als 15 cm über den Seitenspiegel hinausragen dürfen, um die Reichweite zu begrenzen. Bei meinem Prius habe ich mich für eine 66-Zoll-Stange entschieden, die mir genug Platz lässt, aber zwei nebeneinander angeschnallte Kanus zulässt. Ich könnte auch länger fahren, aber wer braucht schon eine durchstochene Lunge in der Einfahrt?

2. Der Abstand von vorne nach hinten kann problematischer sein. Die Industrie fordert mindestens 24 Zoll zwischen den Stangen für Boote von 14 Fuß oder länger. 28 Zoll bis 32 Zoll sind sogar noch besser. Mit dem Yakima-Gepäckträger, den ich für den Prius gekauft habe, sind es ganze 30 Zoll, aber bei einem Auto wie dem zweitürigen Yaris ist das schwierig. Die Hersteller haben auf Verlängerungsarme zurückgegriffen, die von einer verankerten vorderen Stange nach hinten reichen, um diese Spannweite abzudecken. Es ist also möglich, aber es könnte etwas kreative Technik erfordern.

3. Beurteilen Sie auch den Dachbogen Ihres Autos. Manche Boote haben Sitzlehnen oder andere Teile, die nach unten hängen, und je nach Abstand kann die abgerundete Oberseite eines Autos das Boot treffen.

4. In einer Zeit ohne Regenrinnen braucht so ziemlich jedes Auto seinen eigenen Träger. Einige lassen sich selbst an Fensteröffnungen oder werksseitigen Gepäckträgern anbringen, für andere muss man einen Termin beim örtlichen Gepäckträgerhändler vereinbaren. Bei den Werksgepäckträgern lohnt es sich, wenn es Ihnen wie mir geht, die Investition in eine Werkstatt zu tätigen.

In meinem Fall habe ich einen gebrauchten 2006er Prius gekauft. Ich schaute mich um und fand Gepäckträger, die auf dem Dach festgeschraubt werden mussten, und andere, die die Fensteröffnung zum Festklemmen nutzten. Ich entschied mich für das Klemmmodell von Yakima und fügte das Keel-Over-Zubehör für mehr Stabilität hinzu. Eine Stunde nach der Installation fuhr ich mit einem 16′ Dagger Legend auf dem Dach nach Utah. Nach fast 2.000 Meilen und ein paar Stürmen war es immer noch bombenfest, und alle Anzeichen von Kleinwagensyndrom waren Geschichte.

– mit verschiedenen Kanu- und Kajakständern.

Besuchen Sie unsere Homepage.

Kanu-Gepäckträger für Autos Kajak-Gepäckträger für Autos

Der Artikel wurde ursprünglich auf Canoe & Kayak

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Promi-Interviews und mehr, abonnieren Sie auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar