Parable of Wise and Foolish Builders

image_pdfimage_print

1_Parable of Wise and Foolish BuildersScripture Reference: Matthew 7:24-29

Suggested Emphasis: Read the bible and do what it says.

Memory Verse: „Therefore everyone who hears these words of mine and puts them into practice is like a wise man who built his house on the rock.“ (Matthew 7:24)

Story Overview:

Everyone who hears the word of God is building a house. The one who hears God’s word but does not do what it says is like a foolish builder who builds his house on sand. Dieses Haus wird bei einem Sturm zerstört werden. Wer das Wort Gottes hört und ihm gehorcht, ist wie ein weiser Mann, der sein Haus auf festen Felsen baut. Dieses Haus wird jedem Sturm standhalten. Kluge Menschen bauen ihren Glauben auf das Fundament von Gottes Wort. Dieser Glaube hält den Stürmen des Lebens stand.

Hintergrundstudie:

Ein Gleichnis ist eine Geschichte mit zwei Bedeutungsebenen. Auf der buchstäblichen Ebene ist die Geschichte einfach und die Bedeutung klar und deutlich. Auf einer bildlichen Ebene stellt die Geschichte tiefere und oft geistliche Situationen dar. Manchmal benutzte Jesus Gleichnisse, um den Menschen zu helfen, geistliche Lektionen leichter zu verstehen. Manchmal sprach er in Gleichnissen, damit die Gläubigen es verstehen konnten, nicht aber die Feinde des Evangeliums (Lukas 8,10).

Jesus erzählte das Gleichnis von den klugen und törichten Bauleuten am Ende der Bergpredigt. Er vergewisserte sich, dass seine Zuhörer den Sinn verstanden, indem er ihn erläuterte. Nach all den Lehren in der Predigt war es wichtig, dass die Menschen verstanden, dass es nicht ausreichte, einfach nur seinen Worten zuzuhören.

Im lukanischen Bericht über dieses Gleichnis (Lk 6,47-49) beginnt Jesus mit der Frage: „Warum nennt ihr mich ‚Herr, Herr‘ und tut nicht, was ich sage?“ Das ist der eigentliche Punkt dieser Lektion. Wir können nicht einfach sagen, dass wir Christen sind, in die Kirche gehen oder die Bibel lesen und dann nicht tun, was das Wort Gottes sagt. Diese Art von Leben wird den Problemen, die uns im Leben begegnen, nicht standhalten.

In der Gegend von Palästina gab es niedrige Täler und Rinnen, die durch das Wasser von Regen und Stürmen freigelegt worden waren. Bei starken Regenfällen wurden diese zu angeschwollenen Flüssen, die alles wegspülten, was sich ihnen in den Weg stellte. Ein törichter Baumeister würde sein Haus bauen, ohne darüber nachzudenken, was für ein Fundament es hatte. Vielleicht gefiel ihm, wie die Baustelle aussah. Vielleicht beschloss er, die Warnungen der Menschen zu ignorieren, die die vergangenen Überschwemmungen erlebt hatten.

So leben wir unser Leben, wenn wir es nicht nach dem Wort Gottes leben. Wir tun einfach das, was sich in dem Moment richtig anfühlt. Wir hören nicht auf die Warnungen oder wir ignorieren Gottes Weisheit. Es gibt viele Menschen, die ihr Leben auf wankendem Sand aufbauen. Sie hören vielleicht auf Predigten und Bibelstunden, aber sie leben nicht nach dem, was die Bibel sagt.

Der weise Baumeister hingegen plant sein Haus sorgfältig. Er untersucht den Bauplatz, um sicherzugehen, dass er sein Gebäude tragen kann. Er beurteilt den Boden und die Höhenlage, um sicherzustellen, dass es keine Überschwemmungsgefahr gibt. Er hört auf die Warnungen derjenigen, die sich in der Gegend auskennen. Er baut mit Zuversicht und dem Wissen, dass sein Gebäude Bestand haben wird.

Wir können unser Leben mit Zuversicht leben, wenn wir nach dem Wort Gottes leben. Es geht nicht nur um das Hören oder Reden, sondern um das Tun! Other Scriptures to consider:

  • 1 Corinthians 3:9-15
  • 1 Timothy 6:17-19
  • James 1:22-25
  • 119-Arrow Blue leftWhat happened before this story?
  • 119-Arrow Green RightWhat happens after this story?
  • 119-Arrow Logo2List of all Bible stories and themes on this website.

top

Way to Introduce the Story:

„Who knows the story of Goldilocks and the Three Bears? The story is all about a little girl going into a stranger’s house when they were not home. She got very frightened when the bears came home! What is the lesson that we learn from Goldilocks and the Three Bears? The lesson is that we should never go into people’s houses when they are not home. It is a simple story about bears that helps us understand a lesson that is important.

Sometimes Jesus wanted people to really understand important lessons. Wenn die Lektionen schwer waren, erzählte Jesus manchmal einfache Geschichten, um den Menschen zu helfen, die Dinge zu verstehen, die schwer zu verstehen waren. Diese Geschichten wurden Gleichnisse genannt. Heute werden wir ein Gleichnis lernen, das Jesus erzählt hat.
top

Die Geschichte:

Manchmal erzählte Jesus den Menschen Gleichnisse. Ein Gleichnis ist eine leicht verständliche Geschichte, die den Menschen hilft, etwas zu verstehen, was sehr schwer zu verstehen ist.

Jesus erzählte ein Gleichnis über zwei Männer, die beide beschlossen, ein Haus zu bauen. Die beiden Männer machten sich auf die Suche nach dem perfekten Ort, um das Haus zu bauen.

Der erste Mann war sehr weise. Er dachte sorgfältig darüber nach, was für ein Haus er bauen wollte. Er wollte ein Haus, das stark war. Wenn ein starker Wind oder starker Regen kam, wollte er nicht, dass sein Haus zerbricht oder weggespült wird. Dieser weise Mann wusste, dass das Fundament der wichtigste Teil eines Hauses ist. Das Fundament ist das erste, was gebaut wird. Es ist der Boden des Hauses. Das Fundament muss stabil und stark sein, damit das Haus stabil und stark ist.

Der weise Mann suchte überall, und dann fand er den perfekten Ort. Er fand einen großen flachen Felsen. Der Felsen könnte das Fundament für das Haus sein. Der weise Mann grub herum und hackte den Felsen, bis er die perfekte Größe für sein Haus hatte. Dann baute er sein Haus auf dem Felsen.

Nachdem er fertig war, lebte er in dem Haus. Viele Male kamen Stürme zu seinem Haus. Die Winde wehten und der Regen kam, aber der weise Mann saß bequem in seinem Haus. Er machte sich keine Sorgen wegen der Stürme, denn er hatte sein Haus auf einen Felsen gebaut.

In Jesu Gleichnis erzählte er von dem anderen Mann, der ein Haus baute. Dieser Mann war töricht. Er dachte nicht sorgfältig darüber nach, was für ein Haus er bauen sollte. Er fand einfach einen schönen ebenen Platz und begann zu bauen. Er baute sein Haus auf Sand. Das Fundament rutschte ständig im Sand, aber das war dem törichten Mann egal. Er wollte einfach nur ein Haus bauen.
Als der törichte Mann sein Haus fertig hatte, zog er ein. Rate mal, was passierte, als der erste Sturm kam? Die Winde wehten und der Regen kam, und das Haus des törichten Mannes brach zusammen. Es fiel zusammen, weil es kein starkes Fundament hatte.

Nachdem Jesus das Gleichnis erzählt hatte, erklärte er den Menschen, was das Gleichnis wirklich bedeutet. Er sagte, dass der weise Mann wie jemand war, der auf Jesu Anweisungen hörte und sie dann befolgte. Die Anweisungen von Jesus sind immer richtig. Wenn ein Mensch sein Leben auf Jesu Worten aufbaut, dann baut er ein starkes Fundament. Er wird innerlich stark sein.

Der törichte Mann in dem Gleichnis war wie jemand, der auf die Anweisungen Jesu hörte, sie dann aber nicht befolgte. Ein Mensch, der sein Leben nicht auf Jesu Worten aufbaut, hat kein starkes Fundament. Er wird innerlich schwach sein.

Die Menschen waren erstaunt über das Gleichnis, das Jesus lehrte. Sie freuten sich, dass er die Dinge sehr leicht verständlich machte. Sein Gleichnis machte ihnen Lust auf mehr, was Jesus zu sagen hatte. Das Gleichnis brachte sie auch dazu, Jesu Anweisungen zu befolgen.
top

Wie man die Geschichte erzählen kann:

Diese Geschichte kann mit verschiedenen Methoden erzählt werden. Bleiben Sie stets bei den biblischen Fakten, aber helfen Sie den Kindern, die Bedeutung der Geschichte zu verstehen, indem Sie Theaterstücke, visuelle Hilfsmittel, den Tonfall, die Interaktion mit den Schülern und/oder Emotionen einsetzen. Klicken Sie hier für visuelle Hilfsmittel und Methoden zum Erzählen der Geschichte.

039 – Wise and Foolish Builders Parable from GNPI on Vimeo. Eine Diashow und eine Reihe von Illustrationen zu dieser Bibelgeschichte können direkt von
Free Bible Images heruntergeladen werden. Seien Sie wählerisch. Jeder Lehrer ist einzigartig, also verwenden Sie nur die Illustrationen, die am besten zu der Art und Weise passen, wie SIE die Geschichte in DIESER Lektion erzählen. Zu viele Illustrationen können verwirrend sein, also streichen Sie alle, die andere Geschichten oder Details abdecken, die Sie in dieser Lektion nicht betonen wollen.
top

Fragen zur Wiederholung:

  1. Was ist ein Gleichnis? Eine Geschichte, in der etwas, das leicht zu verstehen ist, benutzt wird, um etwas zu erklären, das schwieriger zu verstehen ist.
  2. Was muss ein Mensch tun, um wie der weise Mann zu sein, der sein Haus auf einen Felsen baute? Die Worte Jesu hören und sie in die Tat umsetzen.
  3. Ein Mensch, der die Worte Jesu hört, sie aber nicht in die Tat umsetzt, ist wie ein Hausbauer, der sein Haus auf was baut? Sand

Liedvorschläge:

  • Der weise Mann baute sein Haus auf den Felsen
  • Weitere Möglichkeiten finden Sie auf der Liedseite dieser Website.

Lernaktivitäten und Basteleien:

(Wie wähle ich die besten Lernaktivitäten für meine Unterrichtssituation aus)

Aktivitäten:

  • Singen Sie: The Wise Man Built His House Upon the Rock
  • Bitten Sie einen Baumeister in die Klasse zu kommen und über die Bedeutung eines guten Fundaments für ein Haus zu sprechen.
  • Gehen Sie um das Gebäude herum und suchen Sie sandigen oder festen Boden. Schauen Sie sich auch das Fundament des Gebäudes an.
  • Nutzen Sie Bibelenzyklopädien oder -kommentare, um etwas über Häuser in der Zeit des Neuen Testaments herauszufinden.
  • Bringen Sie Sand mit in die Klasse und betrachten Sie ihn mit einer Lupe. Lassen Sie die Kinder darauf pusten und ihn herumbewegen. Üben Sie mit verschiedenen Gegenständen Druck auf ihn aus. Zeigen Sie, wie er sich leicht bewegt.
  • Objektunterricht: Bringen Sie ein Lebensmittel oder einen Schokoriegel mit in die Klasse und legen Sie ihn vor die Kinder. Legen Sie Ihre Bibel daneben. Sprechen Sie darüber, dass es nicht ausreicht, den Schokoriegel einfach nur anzuschauen. Erst wenn wir ihn in die Hand nehmen und essen, können wir ihn genießen. Mit der Bibel ist es genauso. Es reicht nicht aus, sie mit sich herumzutragen oder sie anzusehen. Erst wenn wir sie lesen, können wir den Nutzen daraus ziehen. Lesen Sie einige ausgewählte Bibelstellen vor. Nachdem Sie dies mit den Kindern besprochen haben, lassen Sie sie den Schokoriegel genießen.
  • Hier ist eine gute Idee, die von Tom, einem meiner Leser, eingesandt wurde:
    Basteln Sie zunächst zwei einfache kleine Schachteln/Häuser mit einem 3 bis 5 cm hohen Karton. Dann legst du auf ein großes Tablett einen Ziegelstein oder einen großen Felsen und legst dann ein Haus darauf. Gieße vorsichtig ein wenig Wasser auf das Haus (Regen) und dann viel Wasser auf den Felsen (Überschwemmung). Nimm dann den Stein, das Wasser und das Haus aus dem Tablett. Baue eine Sandburg aus einem kleinen Eimer oder einem anderen Behälter auf dem Tablett und wiederhole den Vorgang. Wenn du Wasser auf den Sand schüttest, wird es nach und nach abfließen. Das kann draußen oder drinnen gemacht werden, aber wenn du drinnen bist, hilft ein wasserdichtes Laken oder eine Tischdecke unter dem Tablett, die Unordnung zu minimieren.
  • Und eine Idee, die von Eileen eingesandt wurde. Hier werden Spielfiguren aus dem Brettspiel „Monopoly“ verwendet… Klebe ein Monopoly-Haus auf einen flachen Stein und lege ein weiteres Monopoly-Haus auf einen kleinen Sandhaufen in einer Kuchenform. Gieße Wasser (Regen) auf das Haus auf dem Felsen und es wird fest auf dem Felsen bleiben. Gieße dann „Regen“ auf das Haus auf dem Sand, es wird natürlich vom Sandhaufen weggeschleudert. Tipp: Teste den Kleber, den du verwendest, um sicherzugehen, dass er dem Druck des Wassers standhält.

Basteln:

  • Basteln Sie ein „Gleichnisse“-Poster. Füge jede Woche ein Bild aus der Zeitleiste hinzu, das eines der Gleichnisse darstellt.
  • Sammle Steine, die mindestens eine flache Seite haben (wie Flusssteine). Lassen Sie die Kinder die Steine mit den Worten „Gottes Wort“ oder „Jesus“ bemalen. (Dank an Sharon für die Einsendung dieser Idee)

Auf der Seite Unterrichtsideen auf dieser Website finden Sie Ideen, die sich an jede Unterrichtsstunde anpassen lassen.

Link zur vollständigen Liste der Druckvorlagen
Klicken Sie auf „Gleichnis von den klugen und törichten Baumeistern“, um es auf A4-Papier auszudrucken
Klicken Sie auf „Gleichnis von den klugen und törichten Baumeistern“, um es auf Briefpapier auszudrucken (USA)
top

Weitere Online-Ressourcen:

  • Malseite und Arbeitsblatt über das Haus, das auf einem Felsen gebaut ist (Calvary Curriculum)
  • Malseite und Arbeitsblätter über Gleichnisse im Allgemeinen (Calvary Curriculum)
  • Malen (sermons4kids.com)
  • Video: You tube Clip 2 Minuten und 10 Sekunden. Good animation with no speaking. Really nice.
  • Video: You tube clip 2 minutes and 54 seconds. The story told using legos. Sound effects and good scripture references.
  • Wordsearch (sermons4kids.com)
  • Activities (sermons4kids.com)
  • Flip chart, puzzles and more (ebibleteacher.com)

top

The Parable of the Wise and Foolish Builders Pin
image_pdf

Schreibe einen Kommentar