Pat Sajaks Ex-Frau Sherrill Sajak’s Bio: Nettovermögen, Ehe, Kinder, Scheidung

Wer ist Sherrill Sajak?

Sherrill James Sajdak wurde 1945 – genaues Datum unbekannt – in den USA geboren und erlangte durch ihre Ehe mit dem Fernsehmoderator Pat Sajak Popularität; die Show „Wheel of Fortune“ brachte ihm in den USA große Bekanntheit. Sherrill gehört zu den Frauen, die sich nicht gerne den Medien aussetzen, auch wenn ihr Partner eine öffentliche Figur ist. Sie behält ihr Privatleben für sich und hat noch nie über ihre Karriere gesprochen. Außerdem ist nichts über ihre Ausbildung oder ihre Familie bekannt; eine eher mysteriöse Frau.

Heirat

Sherrill lernte Pat in Nashville, Tennessee, kennen, und sie trafen sich weniger als ein Jahr lang, bevor sie sich entschlossen, zu heiraten, und zwar in einer kleinen Zeremonie im Jahr 1979, nur im Beisein ihrer Familie und ihrer Lieben. Was nur wenige wissen, ist, dass dies nicht ihre erste Ehe war, aber ihre Ehe erwies sich als idyllisch, und sie wurden unzertrennlich, so dass niemand jemals den Verdacht hegen konnte, dass etwas nicht so funktionierte, wie es sollte.

Bildquelle

Scheidung

Nach sieben Jahren Ehe ließ sich das Paar jedoch scheiden, die eigentliche Trennung erfolgte 1985, und die Scheidung wurde 1986 formell vollzogen. Keiner der beiden äußerte sich öffentlich zu den Gründen für die Scheidung, aber trotz aller gegenteiligen Anzeichen verbrachten sie angeblich nicht genug Zeit miteinander.

Allerdings verlor Pat nicht viel Zeit und heiratete 1989 eine andere Frau, Lesley Brown. Umgekehrt hat Sherrill nicht wieder geheiratet, und es ist nicht bekannt, dass sie seit der Scheidung einen Freund hatte. Sie ist jetzt 73 Jahre alt und immer noch Single, und es wird angenommen, dass sie es auch bleiben wird, da es unwahrscheinlich ist, dass sie jetzt einen anderen Lebenspartner findet.

Kinder

Während Sherrill und Pat verheiratet waren, zog sie ihren Sohn aus erster Ehe auf. Sie hatten keine gemeinsamen Kinder. In seiner nächsten Ehe hatte Pat jedoch zwei Kinder, einen Sohn namens Patrick Michael James Sajak, geboren am 22. September 1990, und eine Tochter Maggie Marie Sajak, geboren am 5. Januar 1995. Seine Tochter Maggie trat zum Teil in die Fußstapfen ihres Vaters und ist heute Country-Sängerin, die bisher drei Songs aufgenommen hat und sich offenbar mit 13 Jahren in die Musik verliebt hat. Sie spielte im Haus ihrer Großmutter Gitarre und bekam dann zu ihrem Geburtstag eine eigene Gitarre. Den ersten Song, „First Kiss“, nahm sie 2011 auf und sang ihn in der Show ihres Vaters. Sie hat zwei weitere Songs namens „Wild Boy“ und „If I Was Gonna Go“, allerdings kann man sagen, dass Musik für sie ein Hobby ist, da ihr Traum ist, Ärztin zu werden. Sie studiert an der Princeton University und plant danach ein Medizinstudium.

Bildquelle

Ist Pats zweite Ehe vorbei?

Pat heiratete seine zweite Frau, Lesly Brown, an Silvester 1989; sie lebten in Severna Park, Maryland, und dann in Los Angeles, Kalifornien. Obwohl die beiden immer glücklich zu sein scheinen, kursieren Gerüchte, dass Pat seiner Frau untreu ist und sie mit seiner Kollegin Vanna White betrogen hat, was aber von beiden mit der Begründung bestritten wird, dass sie eine Bruder-Schwester-Beziehung haben. Dies ist nicht die einzige Kontroverse, in die er verwickelt war. Im Jahr 2014 veröffentlichte er einen Tweet, in dem er seine Heterosexualität verkündete! Das überraschte die Leute, denn meistens wird er als schwul oder lesbisch „geoutet“. Bedeutete dies, dass er die Rechte von Schwulen nicht respektierte? Da er später sagte, dass keine seiner Frauen von seiner Heterosexualität wusste, nehmen wir an, dass er dies als Scherz gesagt hat.

Rhonda’s Mystery Wedge | Wheel of Fortune

Wer ist aufgeregter: Rhonda oder der Mystery Wedge at Home-Gewinner?!“

Posted by Glücksrad am Dienstag, 27. November 2018

Sherril Sajak Nettovermögen

Da diese Frau ihr Privatleben geheim hält, kann man nicht erwarten, dass sie ihr Nettovermögen öffentlich preisgibt. Eines ist sicher – als sie und Pat verheiratet waren, lebten sie in einem luxuriösen Craftsman-Haus von 1911. Nach der Scheidung und der Renovierung – obwohl es seinen antiken Look beibehielt – wurde das Haus für 700.000 Dollar verkauft. In dem 2600 Quadratmeter großen Haus gab es drei Badezimmer, vier Schlafzimmer und eine große Anzahl von Nebenräumen. In Anbetracht all dessen ist es sicher, dass Sherrill nach der Scheidung von ihrem Mann eine große Menge Geld erhielt. So schätzen maßgebliche Quellen, dass Sherrills Nettovermögen Ende 2018 immer noch weit über 1 Million Dollar beträgt.

Schreibe einen Kommentar