Was ist der Unterschied zwischen einer Mini-Bauchstraffung und einer vollen Bauchstraffung?

  • Geschrieben am: Jan 30 2017
  • By: Andrew Trussler

Was ist der Unterschied zwischen einer Mini-Bauchstraffung und einer vollständigen Bauchstraffung? | Austin, TX

Eine Mini-Bauchdeckenstraffung oder Mini-Abdominoplastik ist ein irreführender Begriff aus der plastischen Chirurgie, der Patienten oft verwirrt. Im Zeitalter der minimal-invasiven und nicht-invasiven Verfahren zur Körperkonturierung sind die Patienten von dem Gedanken an einen kleineren und weniger invasiven Eingriff angetan. Eine Mini-Bauchdeckenstraffung ist für viele Patienten, die eine Körperkonturierung wünschen, ein typisches Modewort, aber nur etwa 20 % der Patienten mit einer Bauchdeckenstraffung sind gute Kandidaten für diesen Eingriff.

  • Eine Mini-Bauchdeckenstraffung ist ein wirkungsvolles Verfahren zur Bauchkonturierung, wenn es bei den richtig ausgewählten Patienten durchgeführt wird.

Der Begriff „Mini“ wird oft mit einem kürzeren Schnitt und einer geringeren Narbenbelastung in Verbindung gebracht. In Wirklichkeit kann die Narbe genauso lang sein wie bei einer vollständigen Bauchdeckenstraffung und die Muskelstraffung genauso umfangreich.

Der Hauptunterschied zwischen einer Mini-Bauchdeckenstraffung und einer vollständigen Bauchdeckenstraffung ist das Ausmaß der Hautstraffung oberhalb des Bauchnabels und die Notwendigkeit eines Schnittes um den Bauchnabel herum, um diesen zu versetzen.

Es ist wichtig, einen Kandidaten für eine Mini-Bauchdeckenstraffung von einer Voll-Bauchdeckenstraffung zu unterscheiden, da es schwierig ist, einen Mini-Bauchdeckenstraffungs-Patienten in eine Voll-Bauchdeckenstraffung umzuwandeln, nachdem der Mini-Eingriff durchgeführt wurde.

Eine Mini-Bauchdeckenstraffung ist für einen Patienten mit einer begrenzten Hauterschlaffung und einem Überschuss, der weit unter dem Bauchnabel liegt, gedacht. Die Fettabsaugung und Muskelstraffung ist ähnlich wie bei einer vollständigen Bauchdeckenstraffung. Der Schnitt für eine Mini-Bauchdeckenstraffung kann bis zur Hüfte reichen und ist lang genug, um die überschüssige Haut zu entfernen. Kleine Mengen überschüssiger Haut über dem Bauchnabel können mit einem Nabelflosseneingriff entfernt werden, der den Bauchnabel etwa 1 bis 2 cm tiefer positioniert.

Dr. Trussler entwirft das Schnittmuster in einer U- bis M-Form, um die äußere Bauchhaut in einer schrägen Richtung zu rekrutieren und eine schmale, konturierte Taillenlinie zu schaffen. Der Schnitt wird tief entlang des Schambeins platziert, was die meisten Kaiserschnittnarben einschließt. Bei einer Mini-Bauchdeckenstraffung wird ein Abstand von mindestens 10 cm vom Bauchnabel bis zum Schnitt gelassen.

Der Nabelstiel wird oft durchtrennt, was die Reparatur von Nabelbrüchen erleichtert. Die Muskelspreizung oder Diastasis recti kann in ihrer Gesamtheit durch den unteren Bauchschnitt mit zwei Schichten permanenter Nähte repariert werden.

  • Dr. Trussler verwendet für diesen Teil des Eingriffs speziell entwickelte Retraktoren, um die Blutversorgung der unteren Bauchhaut aufrechtzuerhalten.

Die Fettabsaugung kann sicher am Bauch angewendet werden, um die Dicke des Bauchgewebes zu reduzieren, den Bauch zu konturieren und zu formen sowie die Haut vor der Entfernung zu lösen. Diese diskontinuierliche Unterminierung wird sowohl bei einer Mini- als auch bei einer Vollbauchstraffung angewandt und trägt dazu bei, die Blutversorgung der Bauchhaut zu erhalten. Diese Technik der Lipo-Abdominoplastik verbessert die Heilungschancen und verringert den Bedarf an Drainagen. Bei einer Mini-Bauchdeckenstraffung wird in der Regel nur eine Drainage verwendet, die 2 bis 4 Tage lang belassen werden kann, im Vergleich zu zwei Drainagen bei einer vollständigen Bauchdeckenstraffung.

Zwei bis drei Nahtschichten werden verwendet, um alle Bauchdeckenstraffungsschnitte zu schließen, und mit der richtigen Technik ist aufrechtes Stehen in 4 Tagen möglich.

Ein Bauchbinder wird verwendet, um den Bauch bei allen Diastasenreparaturen zu stützen, damit die Bauchwand und der Muskel ohne äußere Kräfte heilen können. Die Genesung verläuft ähnlich wie bei einer Bauchdeckenstraffung, d.h. nach 2 bis 3 Wochen können Sie wieder Sport treiben und nach 6 Wochen wieder voll aktiv sein.

  • Eine Mini-Bauchdeckenstraffung und eine vollständige Bauchdeckenstraffung sind sehr ähnliche Eingriffe mit ähnlicher Genesung, aber die Auswahl des Patienten ist entscheidend. Es ist wichtig, die Kandidaten für beide Eingriffe anhand ihrer Bauchanatomie und Hautverteilung zu unterscheiden, nicht nach der Wahl des Patienten.

Andrew P. Trussler MD ist ein erfahrener plastischer Chirurg in Austin Texas mit fortgeschrittener Ausbildung in der kosmetischen Körperkonturierungschirurgie, einschließlich Mini- und Vollbauchstraffungen.

Dr. Trusslers Praxis für plastische Chirurgie in Austin kann Sie bei der Korrektur häufig auftretender kosmetischer Körperkonturierungsprobleme unterstützen. Eine Bauchdeckenstraffung ist ein plastisch-chirurgischer Eingriff in Austin Texas, der ein reibungsloser und unkomplizierter Prozess sein sollte, der dazu beiträgt, das Aussehen und das Selbstvertrauen zu verbessern.

Tagged with: abdominoplasty, body contouring, tummy tuck

Posted in: Bauchdeckenstraffung

Eine Antwort hinterlassen

Schreibe einen Kommentar